Russisch aktuell - Der Sprechtrainer

Bernd Bendixen    Galina Hesse    Horst Rothe   

Russisch aktuell
Der Sprechtrainer


Der "Sprechtrainer Russisch" wurde in seinen beiden Teilen, dem "Sprechenden Wörterbuch", das in der aktuellen Version annähernd 45.500 russische Hörbeispiele mit ihrer phonetischen Umschrift auflistet und im Rahmen des Grundwortschatzes hierzu auch die deutsche Bedeutung anführt, und den "Alltagsdialogen", die die wichtigsten Standardredewendungen des Russischen vermitteln, situationsgebunden üben und zur freien Anwendung führen, von vornherein als Computerkurs (wie unten dargestellt) entwickelt. Der volle Leistungsumfang des "Sprechtrainers" ist daher auch nur mit Einsatz der DVD und der damit verbundenen Sound-Unterstützung verfügbar, während die traditionelle Buchversion eher für Zeiten der Arbeit ohne Rechner vorgesehen ist und sich auf die Arbeit an und mit den Dialogen konzentriert, mit eigenen Lexiklisten zum Nachschlagen und Lernen aber auch einen eigenständigen Beitrag liefert, der so im computergestützten Material nicht vorzufinden ist.

In beiden Teilen konzentriert sich der Sprechtrainer auf die mündliche Sprachausübung, also auf das Hören und das Sprechen; Lesen und Schreiben werden nur nachrangig entwickelt. Vorkenntnisse im Russischen werden nicht vorausgesetzt (sogar das russische Alphabet wird vermittelt, die 300 häufigsten lexikalischen Einheiten des Russischen werden - in Wortgruppen eingebunden - gesondert eingeübt), und der Schwerpunkt der Vermittlung liegt auf dem lexikalischen Bereich (grammatische Regeln werden so gut wie nicht vermittelt - vgl. hierzu den Sprachkurs und den Leitfaden), auch die phonetischen Regularitäten werden weniger systematisiert (vgl. hierzu die Phonetik bzw. das Aussprachewörterbuch), wenngleich natürlich reichhaltigste Möglichkeiten zum Hören und Nachsprechen eröffnet werden und das Sprechende Wörterbuch jeweilige phonetische Umschriften anführt. Von der Kenntnisvermittlung und Könnensentwicklung dominiert die Aneignung und der Gebrauch der Lexik des Russischen. Diese kann

Der absolute Kern der im "Sprechenden Wörterbuch" dargestellten Lexik findet sich dann auch in den dialogischen Übungen wieder, die mithilfe des Präsentationsprogramms HyView in multimedialer Anlage die Standardredewendungen des Russischen bei

Begrüßung und Verabschiedung,
Erkundigungen und Rückfragen,
Entschuldigungen, Bitten und Danken,
Zustimmung und Ablehnung,
Glückwünschen und Trinksprüchen,
gegenseitiger Vorstellung, bei Verabredungen usw. usf.

veranschaulichen und in den Kenntnis- und Könnensbestand des Nutzers eingliedern. Um sich diese klischeehaften Wendungen einprägen und für die spätere freie Verwendung in den eigenen Sprachbestand integrieren zu können, werden

Die DVD gestattet dabei den schnellen Zugriff auf den gesamten Inhalt der gedruckten Fassung, wobei das Inhaltsverzeichnis, das ausführliche Register, das Lexikverzeichnis und auch die Volltextrecherche eine blitzschnelle Orientierung im Material erlauben. Die ebenso verfügbare Buchform muss sich durch die Einschränkungen dieses Mediums mit wesentlich weniger Möglichkeiten zu interaktivem Handeln begnügen, erlaubt aber gleichfalls dank einer Inhaltsübersicht und einem Vokabelverzeichnis, das zudem die phnonetische Umschrift der behandelten Lexik aufführt, eine schnelle Orientierung im Material und das Vor- und Nachbereiten interaktiver DVD-Übungsstrecken.

In der Hoffnung, dass diese Art der Darstellung Ihnen in Ihren Bemühungen beim Erlernen des Russischen und insbesondere bei der Vervollkommnung Ihrer mündlichen Sprachbeherrschung eine wertvolle Hilfe wird, wünscht Ihnen viel Erfolg

Ihr Entwicklerteam
Bernd Bendixen    Galina Hesse    Horst Rothe

"Russisch aktuell - Der Sprechtrainer" liegt mit seinen beschriebenen umfassenden Möglichkeiten als DVD vor. Ebenso ist eine Buchversion verfügbar.


Russisch aktuell
erklärt − geübt − beherrscht

Lernsoftware und Nach­schlage­werk
für die russische Sprache
Bendixen, Rothe
Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS!