Russisch aktuell

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu älteren Versionen

Installation von Leitfaden 2000 + Sprachkurs oder Sprechtrainer 3.0
Installation von Leitfaden 2000 + Sprachkurs 2003 (2.0)
Mikrofonaufnahme zu kurz


Ich besitze den Leitfaden, Version 2000. Kann ich diese Version weiterbenutzen, wenn ich den Sprachkurs (Version 3.0) oder den Sprechtrainer (Version 3.0) installiere?

Das ist zwar nicht völlig ausgeschlossen, ergibt aber eigentlich keinen Sinn. Alle Teile der Version 3.0, die Sie erwerben, führen das Upgrade des Leitfadens 2000 oder 2003 auf den Leitfaden der Version 3.0 aus und bieten gegebenenfalls an, den Leitfaden 2000 zu deinstallieren. Dem sollten Sie folgen, um so unnötigen Konfusionen aus dem Wege zu gehen.

Ich besitze den Leitfaden, Version 2000. Kann ich diese Version weiterbenutzen, wenn ich den Sprachkurs (Version 2003/10) installiere?

Rein theoretisch können Sie dies, wenn Sie nämlich bei der Installation des Sprachkurses (wie übrigens auch bei der Installation des Leitfadens, Version 2003/10) das empfohlene Deinstallieren der 2000-er Version nicht ausführen. Der "alte" Leitfaden bleibt also bei dieser Verfahrensweise uneingeschränkt benutzbar. Ebenso können Sie den Sprachkurs uneingeschränkt nutzen, das heißt in dem Maße, wie der Sprachkurs nutzbar ist, wenn er isoliert steht, parallel dazu also keine Installation des Leitfadens in der Version 2003 vorhanden ist. Allerdings sollten Sie bei einer derartigen Misch-Installation niemals gleichzeitig den Alt-Leitfaden (in der Version 2000) und "Russisch aktuell" (in der Version 2003/10) öffnen, denn jede der Versionen nutzt "ihre" HyView-Version, und die beiden unterschiedlichen Versionen von HyView sind nicht uneingeschränkt gleichzeitig lauffähig, für manche Dienste benutzen sie ihrerseits unterschiedliche Plugins.

Ob eine solche Misch-Installation tatsächlich empfohlen werden kann, bleibt in dem Sinne offen, dass die zahlreichen Querverweise, die zwischen (neuem) Sprachkurs und (neuem) Leitfaden angelegt sind, so nicht nutzbar werden. Das kann schon nerven − man hat den Leitfaden, auf den vielfach verwiesen wird, und hat ihn gleichzeitig nicht, weil er nur in der Altversion vorliegt (die zudem die vielen neuen Übungen nicht enthält und so natürlich auch nicht als Übungsgrammatik genutzt werden kann).

Es handelt sich beim Belassen der Altversion des Leitfadens also mehr um eine theoretische Möglichkeit. Wenn Sie eine weitere CD mit einem Teil von "Russisch aktuell" Version 3.0, also den Sprachkurs oder den Sprechtrainer, erwerben, aktualisiert die jeweilige CD für Sie im Rahmen eines kostenlosen Upgrades auch Ihren "Altfaden" (genauer vgl. Upgrade-Hinweise zu 3.0, Upgrade-Hinweise zu 4.0 bzw. Upgrade-Hinweise zu 5.0).

Warum sollten Sie sich also mit - wie oben beschrieben - eingeschränkter Funktionalität zufrieden geben, wenn Sie den "Neufaden" praktisch kostenlos frei Haus geliefert bekommen?

Wir empfehlen deshalb ein Upgrade auf den Leitfaden Version 3.0. Wenn Sie diesem Vorschlag folgen, dann sollten Sie möglichst schon vor der Installation des ersten von Ihnen erworbenen Teils von "Russisch aktuell" den Leitfaden 2000 deinstallieren. Auch HyView sollte dann ebenfalls zuvor deinstalliert werden, was Sie problemlos tun können, wenn Sie keine weiteren HyView-Projekte auf Ihrem PC haben.

Woran liegt es, dass bei meinen Mikrofonaufnahmen manchmal das Ende fehlt? (Version 2003/10)

Wenn Sie die Maustaste bis zum Ende des letzten von Ihnen ins Mikrofon gesprochenen Wortes festhalten, sollte das nicht passieren. Dennoch kommt es bei einigen wenigen Sound-Treibern vor, dass der letzte Pufferinhalt nicht mehr auf die Platte geschrieben wird. Um diesen vorzeitigen Abbruch der Aufnahme zu vermeiden, halten Sie die Maustaste bei der Aufnahme einfach noch einen Moment lang gedrückt, nachdem Sie das letzte Wort gesprochen haben. Beachten Sie bitte auch, dass es eine Zeitdifferenz zwischen dem empfundenen Zeitpunkt "Ich beende das Sprechen" und dem tatsächlichen Ende des noch ausklingenden Phoniationsstromes gibt.
Hinweis: HyView berücksichtigt diese Zeitdifferenz ab Version 2003/11, indem Aufnahmen erst 0,7 Sekunden nach Loslassen der Maustaste beendet werden. (vgl. Update 2003/12)


Russisch aktuell
erklärt − geübt − beherrscht

Lernsoftware und Nach­schlage­werk
für die russische Sprache
Bendixen, Rothe
Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS!